Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Deutsche Jahrgangsmeisterschaften 2017 in Berlin - 1. Tag

Datum:30.05.2017Bereich:Schwimmen
Text:SGS Münster startet mit 2 Finalteilnahmen in den 1. Wettkampftag
- Wilper und Eckervogt in Finals über 100 Freistil



Nach einer störungsfreien Anreise und einem ersten Einschwimmen am Sonntag in der eindrucksvollen Wettkampfstätte in Berlin standen am Montag die ersten sechs Start für die Schwimmer der SGS Münster auf dem Programm.

Die Bilanz fiel dabei in der Einzelbetrachtung uneinheitlich aus, erfreulich waren aber auf jeden Fall die beiden Finalteilnahmen von Alexander Eckervogt (Jg. 2000, TuS Hiltrup) und Viviane Wilper (Jg. 04, TuS) über die 100 Freistil.

Eckervogt zog dabei mit neuer Saisonbestzeit von 52,60 sec als fünfter ins Finale, dort wurde er in 52,84 sechster. Trainerin Susanne Rellensmann kommentierte die Ergebnisse mit einem möglichen Infekt ihres Schützlings eingeschränkt positiv:" Ecki hat sich insbesondere im Finale nicht wohl gefühlt, ich hoffe nicht, dass er etwas ausbrütet. Morgen ist ein Tag Wettkampfpause für ihn, den er zur Erholung nutzen kann. Die wichtigen Strecken kommen für ihn noch.

Einen guten Start hatte Vivane Wilper. Sie zog über die 100 Freistil als siebte in neuer Bestzeit von 1:01,44 min ins Finale ein, wo sie sich noch einmal um 6 Hundertstel verbesserte und erneut in neuer Bestzeit von 1:01,38 als siebte abschloss. Motivation genug für die Zwölfjährige, die am Dienstag über ihre Paradestrecke 50 Schmetterling startet.

Auch Max Hewing (Jg. 01, TSV Handorf) startete über die 100 Freistil gleich mit einer neuen Bestzeit von 53,74 sec in die DJM, über eine halbe Sekunde unter seiner bisherigen Bestzeit. Platz 12 und damit knapp am Finaleinzug vorbei, gab die Zeit dem SGS-Sprinter Zuversicht für die noch folgenden Starts.

Sophia Schocke (01, TuS) hatte heute ihren ersten Start über die 100 Brust. In 1:18,49 min finishte sie knapp über iher bisherigen Bestzeit und wurde 22.

Nicht in sein Rennen über die 100 Brust kam Nicolai Rahm (Jg. 98, TuS). In 1:12,28 min wurde er 27. DieLüdinghauserin Grete Steiner (Jg. 98, TuS) wurde über 200 Schmetterling in 2:34,14 min 27.

Trainerin Susanne Rellensmann hofft auf die nächsten Wettkampftage:"Die Finalteilnahmen waren für das Teamgefühl wichtig, ich hoffe, dass wir unsere Ergebnisse an den Folgetagen noch werden steigern können!


Ausblick 2. Wettkampftag

Die Schwimmmehrkämpfer der SGS Münster starten in die DJM 2017über die 400 Freistil.

Viviane Wilper startet über die 50 Schmetterling, Richard Darcis (Jg. 01, SV Münster 91) und Sophia Schocke über die 200 Rücken.


Mho
© 1999-2017 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design