Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Bezirksentscheid DMSJ 2017

Datum:16.11.2017Bereich:Schwimmen
Text:SGS Münster mit guter Präsenz beim Bezirksentscheid der DMSJ 2017 – E-Jugend mixed und C-Jugend männlich qualifizieren sich für das NRW-Finale.

Am vergangenen Wochenende fand in Gladbeck der Bezirksentscheid des Schwimmbezirks Nordwestfalen der Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Jugend (DMSJ) statt. Sieben Mannschaften schickte die SGS Münster in das Rennen um die Qualifikation für das NRW-Finale in Wuppertal am ersten Dezemberwochenende. Hier dürfen die sechzehn zeitschnellsten Mannschaften eines jedes Doppeljahrgangs aus Nordrhein-Westfalen (A-Jugend und B-Jugend je 8 Mannschaften) an den Start gehen. Sonntagabend standen nach einem emotionalen Wettkampf, der für die SGS Münster mit den vielen mitgereisten Angehörigen zum Heimspiel wurde, 2 erste und je einmal Platz vier, fünf und neun auf der Habenseite. Die E-Jugend mixed und die die C-Jugend männlich konnten sich für das NRW Finale qualifizieren.

Jugend E mixed (Jg. 2008 / 2009)

3 Teams stellte das Trainerteam um Andrea Rentmeister und konnte mit der 1. Mannschaft (zweitschnellste NRW-Zeit) souverän die Qualifikation für das NRW Finale erreichen.

Mannschaft 1 - Platz 1 (12:24,41 Minuten)

Olivia Hopfinger (08, TuS Hiltrup), Thea Lübbering (08, SV 91), Kuno Sanders (08, TuS Hiltrup), Julia Janz (08, TuS Hiltrup) und Lilith Bradtke (08, TSV Handorf)

Mannschaft 2 - Platz 4 (14:09,51 Minuten)

Carlotta Cabon (08, TSV Handorf), Marlene Lampen (09, TSV Handorf), Patricia Rutz (08, TuS Hiltrup), Malin Schilling (08, SV 91), Simon Settle (08, TuS Hiltrup) und Jakob Wiens (09, SV 91)

Mannschaft 3 - Platz 9 (16:04,76 Minuten)

Matilda Büchel (09, TSV Handorf), Justus Cramer (08, TSV Handorf), Ronja Gerling (09, TSV Handorf), Hannah Große-Rövekamp (09, TuS Hiltrup), Kevin König (08, SV 91), Mira-Lynn Kulik (09, TSV Handorf), Frode Müller (08, TSV Handorf), Melina Schirmeisen (08, TSV Handorf)



Jugend D (Jg. 2006 / 2007)

Beide Teams zeigten mit ihrer Trainerin Maike Herrlein gute Leistungen. Die Mädchen-Staffel konnte mit einem 5. Platz und der erreichten Zeit aber kein Ticket für das NRW Finale ziehen. Die Jungen-Staffel wurde disqualifiziert, so dass ein Einzug ins NRW Finale trotz schneller Zeiten scheiterte.

Mannschaft weiblich - Platz 5 (26:28,41 Minuten)

Leni Krause (07, TSV Handorf), Marlene Pöpping (07, TuS Hiltrup), Verena Sauerwald (07, SV 91), Letizia Staats (06, SV 91), Jolina Widders (06, TuS Hiltrup)

Mannschaft männlich - disqualifiziert

Moritz Brinkmann (06, TSV Handorf), Luca di Stefano Perusquia (07, SV 91), Maximilian Kassenbrock (06, TuS Hiltrup), Kevin Kock (07, TSV Handorf), Elijah Palkovic (06, SV 91), Chrissi Sundermeier (06, TSV Handorf), Jonas Umpfenbach (06, SV 91).



Jugend C (Jg. 2004 / 2005)

Sowohl bei den Jungen als auch den Mädchen konnte das Trainerteam Kristin Peters und Jens Okunneck auf eine starke Mannschaft mit guten Chancen auf das Bundesfinale setzen. Während sich die Jungs mit einem 1. Platz und der viertschnellsten NRW-Zeit souverän für das Finale in Wuppertal qualifizieren konnten, wurden die Mädchen nach einer diskussionswürdigen Entscheidung disqualifiziert.

Mannschaft weiblich – disqualifiziert

Mareille Kurze (04, TSV Handorf), Johanna Walaschewski (05, SV 91), Tina Wetzel (05, TuS Hiltrup), Viviane Wilper (04, TuS Hiltrup)

Mannschaft männlich – Platz 1 (23:48,09 Minuten)

Linus Henn (05, SV 91), Max Lampen (04, TSV Handorf), Falk Lömke (05, TSV Handorf), Valentin Schnermann (04, SV 91), Lion Schürmann (05, TSV Handorf), Robert Settle (04, TuS Hiltrup)



Offene Klasse

Im Rahmen der offenen Klasse traten parallel zu den DMSJ-Wettkämpfen die Schwimmer mit Ihrem Trainer Jens Lohaus zur Vorbereitung auf kommende Wettkämpfe an.

Mannschaft weiblich

Janne Bodemer (03, SV 91), Rica Botz (03, TuS Hiltrup), Inga Brüggenhorst (96, SV 91), Lena Burrichter (03, TuS Hiltrup), Ines Leonhardt (96, TuS), Dana Schmidt (01, SV 91), Sophia Schocke (01, TuS Hiltrup)

Mannschaft männlich

Richard Darcis (01, SV 91), Max Hewing (01, TSV Handorf), Thomas Jost (01, TSV Handorf), Stefan Schneider (93, SV 91), Luca Wiesenack (00, TuS Hiltrup)


Mho
© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design