Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

SGS Münster – Schwimmer am letzten Wochenende bundesweit erfolgreich

Datum:29.11.2017Bereich:Schwimmen
Text:23. Norddeutscher Jugendländervergleich in Potsdam

Die SGS Schwimmerinnen Johanna Walaschewski (2005, SV 91), Tina Wetzel (2005, TuS Hiltrup) und Viviane Wilper (2004, TuS Hiltrup) konnten im Rahmen des Jugendländervergleichs den 1. Platz mit der NRW-Mannschaft erzielen – vor den Landesverbänden aus Berlin (Platz 2) und Niedersachsen (Platz 3). Johanna Walaschewski erreichte in ihrem Rennen zwei 3. Plätze, sowie zwei 5. Plätze. Tina Wetzel konnte mit einem 1. Platz auf 100m Brust (01:17,77 Min.) ebenfalls einen entscheidenden Beitrag zum Erfolg des NRW Teams beitragen. Viviane Wilper erreichte einen 3. Platz auf 50m Freistil (00:27,72 Min.), sowie einen 6. Platz in 100m Rücken. Das Trainerteam um Jens Lohaus war über die erbrachten Leistungen und die Platzierung der Mannschaft natürlich hocherfreut.



10-Ländervergleich der norddeutschen Landesverbände 2017 in Berlin

Für die SGS Münster gingen unter der Leitung der Trainerin Sarah Rentmeister die Schwimmer Maximilian Kassenbrock (2006, TuS Hiltrup) und Olivia Hopfinger (2008, TuS Hiltrup) an den Start. Leider musste Falk Lömke, der ebenfalls in das Auswahlteam berufen wurde, den Wettkampf aufgrund einer Erkrankung absagen. Am Ende des Tages belegte die NRW Auswahl einen sehr guten dritten Platz mit 850 Gesamtpunkten. Nur knapp hinter dem Auswahlteam aus Berlin mit 872 Punkten. Tagessieger und Sieger des 10-Ländervergleichs der norddeutschen Landesverbände in Berlin 2017 wurde dann die in diesem Jahr dominierende Auswahl aus Sachsen-Anhalt mit einer starken Leistung von insgesamt 940 Punkten. Die Schwimmer der SGS Münster trugen mit Ihren Leistungen ebenfalls zu diesem tollen dritten Platz der NRW Auswahl bei. Maximilian Kassenbrock ging insgesamt zweimal an den Start und konnte auf 100m Rücken seine persönliche Bestzeit auf 1:18,64 Min. steigern. Olivia Hopfinger startete 3mal und konnte auf 50m Schmetterling (0:38,05 Min.) und 50m Freistil (0:33,79 Min.) nicht nur ihre persönliche Bestzeit steigern, sondern auch jeweils den 2. Platz in ihrem Rennen erzielen. In der Rückenlage auf der 50m Strecke erreichte Sie den 4. Platz mit einer erneuten persönlichen Bestzeit von 0:39,73 Min.



9. int. Jugend Schwimm-Cup in Gladbeck

11 Athleten des Leistungskaders und des Förderkaders der SGS Münster begaben sich am vergangenen Wochenende nach Gladbeck. Mit einem der letzten Wettkämpfe in diesem Jahr endete gleichzeitig auch der Qualifikationszeitraum für die diesjährige DKM 2017 in Berlin. Bei starker Konkurrenz und 37 Einzelstarts führten mehr als 30 % zu persönlichen Bestzeiten. Leider konnte sich kein Schwimmer über eine weitere Distanz für die DKM 2017 qualifizieren. Trainer Jens Okunneck fasste sehr zufriedenstellend für seinen Kader zusammen: „Trotz anstrengendem Training haben die Sportler noch einmal alles aus sich herausgeholt. Einige Schwimmer konnte ihre Leistung vom vergangenen Wochenende NRW Kurzbahn erneut steigern.“



2. Pokalschwimmen der SVg Bottrop 1924

Das Trainerteam Herrlein / Tertünte war mit den gezeigten Leistungen der Schwimmerinnen und Schwimmer des Basiskaders sehr zufrieden: "Insgesamt war das Pokalschwimmen ein sehr erfolgreicher Wettkampf. Viele Schwimmerinnen und Schwimmer konnten die seit dem Trainingslager in Monschau gezeigten guten Trainingsleistungen auch im Wettkampf abrufen und sich mit zahlreichen neuen persönlichen Bestzeiten belohnen. Nun heißt es die gute Form für das NRW Finale der DMS-J sowie den ersten 50m-Bahn Wettkampf der Saison in Solingen am kommenden Wochenenden zu kompensieren.

Mho
© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design