Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Sichtungskader beim Weihnachtsschwimmfest in Wuppertal (17. Dezember)

Datum:22.12.2017Bereich:Schwimmen
Text:Das letzte Wochenende stand nicht nur im Zeichen der Deutschen Kurzbahnmeisterschaften für die älteren Schwimmer der SGS Münster. Auch 13 Kinder unseres Sichtungskaders nutzen das 42. Weihnachtsschwimmfest in der „Schwimmoper“ in Wuppertal, um nach vielen Trainingseinheiten Ihre Leistungsstärke im letzten Wettkampf des Jahres zu beweisen. Bei 52 Einzelstarts auf allen 4 Lagen in den 50m Strecken auf der Kurzbahn und 1 Staffelstart wurde sechsmal der 1. Platz erreicht, fünfmal der 2. Platz und siebenmal der Sprung auf das Podest mit dem 3. Platz belohnt. In 37 Fällen konnten sich die SGS Schwimmer des Jahrgangs 2008 / 2009 über eine Verbesserung Ihrer persönlichen Bestzeiten freuen.

Erfolgreichster Schwimmer mit 4 Goldmedaillen war Simon Settle (Jg. 2008, TuS). Jeweils auf 50m Freistil (0:38,07 Min.), auf 50m Rücken (0:45,85 Min.), auf50m Brust (0:51,41 Min.) und 50m Schmetterling (0:48,06 Min.) schaffte er es nicht nur als Erster anzuschlagen, sondern konnte in allen Fällen auch seine persönlichen Bestzeiten verbessern. Aber auch Julia Janz (Jg. 2008, TuS) auf 50m Brust (0:46,70 Min.) und Patricia Rutz (Jg. 2008, TuS) auf 50m Rücken (0:43,87 Min.) krönten ihre Leistung mit einer Goldmedaille und persönlicher Bestzeit.

Die Trainerin des Sichtungskaders Andrea Rentmeister war mit den Ergebnissen sehr zufrieden, wenn auch bei so manchen Schwimmtechniken noch Potential nach oben ist. Die Kinder konnten sich nicht nur über einen spannenden Wettkampf freuen, sondern erhielten auch vom Veranstalter einen „Riesenweckmann“, der natürlich zwischendurch geschlachtet und für Energienachschub gesorgt hat.

Mho
Bilder:
Der Sichtungskader in Wuppertal

© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design