Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

DMSJ Bundesfinale Wuppertal - C-Jugend erreicht 8. Platz

Datum:31.01.2018Bereich:Schwimmen
Text:Mit einem tollen 8. Platz kehrt die C-Jugend der SGS Münster aus der ausverkauften Schwimmeroper in Wuppertal mit 800 Zuschauern nach einem spannenden 2-tägigen Bundesfinale zurück.

Die Ausgangslage mit dem letzten Platz der 12 qualifizierten Teams der C-Jugend männlich (Jahrgänge 2004 / 2005) aus ganz Deutschland und einigen Krankheitsfällen in der Trainingsvorbereitung war alles andere als ideal für das Team der SGS Münster mit den Schwimmern Robert Settle (04, TuS Hiltrup), Linus Henn (05, SV 91), Valentin Schnermann (04, SV 91), Falk Lömke (05, TSV Handorf), Lion Schürmann (05, TSV Handorf) und Max Lampen (04, TSV Handorf).

Insbesondere durch eine erhebliche Leistungssteigerung am 1. Wettkampftag konnte die Platzierung dann aber auf den 8. Platz mehr als deutlich verbessert werden. Dieser Platz wurde dann am 2. Wettkampftag bei den letzten beiden Wettkämpfen (4x 100m Schmetterling und 4x 100m Lagen) verteidigt. Im Vergleich der NRW-Teams erreichte die Mannschaft die zweitbeste Platzierung nach den Schwimmern der SG Essen.

So konnte die für dieses Wochenende verantwortliche Trainerin Kristin Peters zufrieden feststellen: „Die DMSJ haben meine Erwartungen übertroffen. Wir wollten schneller als beim NRW Finale sein und wenn dann auch noch eine Verbesserung bei der Platzierung herausspringt, wäre das das i-Tüpfelchen gewesen. Das nun jetzt beides geklappt hat und wir uns sogar auf Platz 8 vorarbeiten konnten war hervorragend - vor allem bei dem Krankenstand im Vorfeld. Ein riesiges Kompliment an die Schwimmer, die das komplette Wochenende wirklich höchst konzentriert und motiviert waren.“

Abschlussergebnis C-Jugend männlich:
1.SC Magedburg (21:20,61 Min.)
2.Berliner TSC (21:51,77 Min.)
3.SG Essen (22:14,86 Min.)
4.SC Chemnitz (22:25,13 Min.)
5.SG Rheinhessen-Mainz (22:40,87 Min.)
6.TSV Hohenbrunn-Riemerling (22:56,23 Min.)
7.1. Dresdner SG (23:01.76 Min.)
8.SG Schwimmen Münster (23:10,45 Min.)
9.Swimteam HedDocs (23:21,17 Min.)
10.SG Bayer (23:21,49 Min.)
11.SSF Bonn (23:23,30 Min.)
12.SG Mühlheim


Mho
© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design