Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Erfolgreiche NRW-Meisterschaften für SGS Schwimmer in Bochum

Datum:13.03.2018Bereich:Schwimmen
Text:Die NRW-Meisterschaften auf der langen Strecke können als Erfolg für die SGS Münster verbucht werden. Trotz krankheitsbedingter Ausfälle von wichtigen Nachwuchstalenten erzielten die SGS Schwimmer 2 Jahrgangsmeisterschaften, 3 Vize-Meisterschaften und einen dritten Platz im Unibad Bochum.
Janne Bodemer (Jg. 2003, SV91) krönte ihre gute Trainingsleistung der Vorwochen nicht nur mit der NRW-Meisterschaft auf 400m Lagen in 05:17,52 Min., sondern konnte sich gleichzeitig auch für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren. Die Teamkollegin Johanna Walaschewski (Jg. 2005, SV91) konnte in ihrem Jahrgang ebenfalls die Jahrgangsmeisterschaft in 800m Freistil mit 10:03,01 Min. erreichen.
In seinem Jahrgang 2006 wurde Maximilian Kassenbrock (TuS) in beiden Rennen auf 400m Lagen mit 05:43,50 Min. und auf 1.500m Freistil mit 19:46,54 Min. jeweils NRW-Vizemeister. Sein Schwimmkollege Valentin Schnermann (2004, SV 91) erreichte die Vize-Meisterschaft ebenfalls auf 1.500m Freistil in einer Zeit von 18:06,09 Min. Robert Settle (Jg. 2004, TuS) komplettierte das Siegerpodest und freute sich in seinem Rennen auf 400m Lagen über den dritten Platz mit einer Zeit von 05:13,18 Min.
Krankheitsbedingt musste die SGS Münster leider auf Schwimmer wie Viviane Wilper (Jg. 2004), Tina Wetzel (Jg. 2005) und Falk Lömke (Jg. 2005) mit guten Chancen auf weitere Podestplätze verzichten. Das Trainerteam mit Maike Herrlein, Kristin Peters und Jens Okunneck konnte trotzdem ein positives Ergebnis des Wettkampfs in Bochum feststellen, wenn auch mit „Höhen und Tiefen“. Der Fokus liegt nun auf dem kommenden Qualifikationswochenende für den L- und F-Kader in Essen (Swiss & Fun Days) bzw. für die Schwimmer des B-Kaders beim Sparkassen Pokal in Hamm.

Mho
© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design