Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Eine Ära geht zu Ende

Datum:29.04.2018Bereich:Wersepark_Sudmuehle
Text:Eine Ära ist bei der Schwimmvereinigung Münster von 1891 mit Ablauf der diesjährigen Mitgliederversammlung zu Ende gegangen: Der langjährige Vereinspräsident und zuletzt als Vizepräsident amtierende Folker Zeidler stellte sich nicht zur Wiederwahl und schied aus dem Ehrenamt an der Spitze des Münsteraner Traditionsvereins aus. Mit langanhaltendem Beifall dankten ihm die anwesenden Mitglieder, die sich im Clubhaus vom WersePark Sudmühle versammelt hatten, für seine überragenden Verdienste und wählten ihn einstimmig zum Ehrenmitglied.

"Folker Zeidler ist es maßgeblich zu verdanken, dass unser Verein finanziell so gut dasteht, dass unser Verein in der Bürgergesellschaft von Münster so angesehen ist und im sportlichen Leben weit über Münster hinaus eine feste Größe ist", erklärte Präsident Hans-Peter Leimbach in seiner Laudatio und fügte hinzu: "Mein persönlicher Dank gilt ihm für viele Jahre guter und vertrauensvoller Zusammenarbeit." Einstimmig als Nachfolgerin im Amt der Vizepräsidentin gewählt wurde Hanne Nünning, die sich als sportliche Leiterin bereits seit vielen Jahren tatkräftig für die SV Münster 91 engagiert.

Neben der Neuwahl der Vizepräsidentin standen das gesamte Präsidium, der erweiterte Vorstand und der Beirat zur Wahl. Hier setzen die Mitglieder weitgehend auf Kontinuität. Einstimmig bei jeweils eigener Enthaltung gewählt und damit in ihren Ämtern in getrennten Abstimmungen bestätigt wurden Präsident Hans-Peter Leimbach, Schatzmeisterin Brunhilde Röll, Leiter Controlling Gert Franz, Technischer Leiter Udo Schönfeld und die Sportliche Leiterin Hanne Nünning. Wieder in den Beirat gewählt wurden Erika Eichhorn, Thilo Franz, Burkhard Lürbke, Lothar Reimann und Hartmut Schüppler. Neu in den Beirat gewählt wurde Henning Tretow. Als Kassenprüfer bestätigt wurden Klaus Bisping und Achim Schmidt sowie Jutta Zeidler als Beisitzerin für Finanzen. Neu ins Amt als Beisitzer Recht gewählt wurde Thomas Kreyenkötter.

Zuvor hatte Gert Franz, Leiter Controlling, von einem ausgeglichenen Haushalt für 2017 berichtet. „Wir haben ein positives Jahr hinter uns gebracht“, erklärt er wörtlich. Im Rechnungsprüfungsbericht für das Jahr 2017 werden keinerlei Unregelmäßigkeiten oder Beanstandungen festgestellt. Der von ihm vorgestellte Haushaltsplan für 2018 wurde anschließend einstimmig angenommen.


ll
Bilder:

© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design