Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.

    Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


 Aktuelles / Details Druckversion öffnen Druckversion

Wasserballer verlieren gegen Bocholt II

Datum:30.05.2018Bereich:Wasserball
Text:Mit einem gut besetzten Kader empfingen die Wasserballer der SVg Münster 1891 am Mittwoch Abend die zweite Mannschaft aus Bocholt.

Das erste Freibadspiel im Wersepark Sudmühle begannen die Gastgeber konzentriert. Die Verbandsligareserve aus Bocholt machte viel Bewegung und nutzte ihre Tormöglichkeiten besser. Das erste Viertel ging knapp mit 2:0 an die Gäste.

Im zweiten Viertel lief es für die Münsteraner nicht besser. Bocholt setzte sich auf zwischenzeitlich 5:0 ab. Dann wurde es besser. 4 Tore für die Münsteraner im zweiten Viertel und mit 4:7 ging es in die Halbzeit.

Im dritten Viertel ging es hektisch hin und her. Leider nutzten die Wasserballer aus Sudmühle ihre Chancen nicht konsequent, aber die Abwehr stand gut. Der gute Torwart Jörg Baum vereitelte viele Möglichkeiten der Gäste, das Viertel ging mit 1:0 an Münster.

Die Münsteraner gaben sich nicht auf und versuchten noch einiges. Anfang des letzten Viertels schafften sie den Anschlusstreffer. Sie hatten noch weitere Möglichkeiten und erzielten noch einen Treffer. Das reichte aber nicht Die Bocholter nutzten auch ihre Möglichkeiten, 7:9 war der Endstand.

Bester Schütze war David Schüppler mit 4 Treffern.

Trainer Hartmut Schüppler war unzufrieden über die schlechte Chancenauswertung. Die kämpferische Einstellung passte mal wieder!

Die Münsteraner haben sich mit dieser Niederlage im Mittelfeld der Nordwestfalenliga festgesetzt.



Spielstatistik:

SVg Münster 1891 – Bocholt II 7:9 (0:2/4:5/1:0/2:2)

Torschützen:
David Schüppler 4, Ralf Stanewsky 1, Tobias Burgholz 1, Malte Wies 1

Mho
© 1999-2018 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design