Sitemap   |  Impressum   |  Disclaimer   |  Admin-Login   X  

Startseite Schwimmvereinigung Münster von 1891 e.V.                                          Besuchen sie uns bei facebook
Wersepark Sudmühle Sportbad Sudmühle Clubhaus Schwimmsport Wasserball Synchronschwimmen Kunstspringen Tennis Speckbrett Herzsport

WersePark Sudmühle   |  Schwimmbad    |  Clubhaus   

     


  Schwimmen / Stadtmeisterschaften / Ausschreibung

Ausschreibung zu den Stadtmeisterschaften im Schwimmen 2013

Allgemeine Bestimmungen:

1.Teinnahmeberechtigt sind alle Bürgerinnen und Bürger der Stadt Münster und Schülerinnen und Schüler der Münsteraner Schulen und vereine.
2.Die Wertung erfolgt bis zum Jahrgang 1998 Jahrgangsweise, danach erfolgt eine Alterklassenwertung (AK20, AK25, AK30, etc.) sowie eine offene Wertung.
3.Die Meldungen sind mit Angabe der Wettkampf-Nr., Namen, Jahrgang und falls bekannt, mit der zuletzt geschwommenen Zeit entweder auf dem Online-Meldebogen bis zum Meldeschluß, den 04.07.2013 16.00Uhr, auszufüllen und abzusenden oder in Papierform an folgende Adresse zu senden:
Martin Wies
Rektoratsweg 92
48159 Münster
Nachmeldungen sind am 06.07.2013 in der Zeit von 8:00 - 9:00 Uhr mglich. Das Meldegeld erhöht sich dabei aus organisatorischen Grnden um 0,50 .
Um uns die Arbeit zu Erleichtern knnen sie sich unter folgendem Link das Meldeprogramm des DSV herunterladen.
http://home.arcor.de/stadtmeisterschaften-schwimmen
4.Meldegeld: 25m Strecken:2,00 € pro Start
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre:2,50 € pro Start
Erwachsene:3,00 € pro Start
Staffeln:3,50 € pro Staffel
Bei Nicht-Teilnahme kann eine Rückerstattung des Meldegeldes nicht stattfinden. Das Meldegeld ist bis zum 04.07.2013 16.00Uhr unter dem Stichwort "Stadtmeisterschaften" (Bitte unbedingt angeben) auf folgendes Konto zu überweisen:
Kontoinhaber:SVg Münster von 1891
Bank:Sparkasse Münsterland-Ost
BLZ:400 501 50
Konto-Nr.:633123
Stichwort:Stadtmeisterschaften
5.Auszeichnungen: Die Plätze 1 bis 3 erhalten Urkunden.
 Achtung:
Es wird versucht, eine getrennte Wertung zwischen Wettkampf- und Freizeitschwimmern durchzufhren. Dazu ist es notwendig, dass bei der Meldung bei dem Vereinsnamen folgender Zusatz gemacht wird. Wettkampfschwimmer ab Bezirksebene geben an: Vereinsname,Wett Freizeitschwimmer geben an: Vereinsname,Frei
6.Wettkampffolge:
Nr.WettkampfJahrgang
0125m FreistilweiblichJhg. 2008 und jünger
0225m FreistilmännlichJhg. 2008 und jünger
0325m BrustweiblichJhg. 2008 und jünger
0425m BrustmännlichJhg. 2008 und jünger
0525m RückenweiblichJhg. 2008 und jünger
0625m RückenmännlichJhg. 2008 und jünger
0750m DelphinweiblichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
0850m DelphinmännlichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
0950m BrustweiblichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
1050m BrustmännlichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
1150m RückenweiblichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
1250m RückenmännlichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
1350m FreistilweiblichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
1450m FreistilmännlichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
15100m LagenweiblichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
16100m LagenmännlichJhg. 2007 u. älter u. alle AK's
17100m FreistilFamilienstaffel *
18200m FreistilStaffel unter 100 **
19200m FreistilStaffel unter 200 ***
Erläuterungen:*)Die Familienstaffel besteht aus drei Teilnehmern, wobei ein Teilnehmer wenigstens ein Kind und ein Teilnehmer, wenigstens ein Elterteil ist.
**)Die Staffel besteht aus 4 Teilnehmern, deren Gesamtalter unter 100 Jahren liegen muss.
***)Die Staffel besteht aus 4 Teilnehmern, deren Gesamtalter zwischen 100 und 200 Jahren liegen muss.
Achtung: Jeder teilnehmende Verein hat zwei Kampfrichter (können auch Eltern ohne Kampfrichterlizenz sein) und zwei Stoppuhren zu stellen.
© 1999-2017 SV91 optimiert für 1024x768 | barrierefreies Design