Mitglied werden

Schwimmkurse

14.6.21

Keine Coronatestpflicht mehr bei unseren Schwimmangeboten ( Kurs und Vereinsschwimmen )

 

 

9.6.21

Folgende Info haben wir heute von der Stadt erhalten:

Zur Zeit ist das Training nur mit Negativtest möglich, da das Land NRW noch nicht öffentlich bekanntgegeben hat, dass es wie die Stadt Münster in Inzidenzstufe 1 fällt ( siehe Coronaschutzverordnung § 14 IV ).

8.6.21

Die Technikkurse am Donnerstag im Mitte Bad finden bis auf Weiteres nicht statt.

Alternative: Hallenbad Roxel

Donnerstag Verein 8 – 12

Jahre

17:00-18:00
Freitag Verein 12- 18 Jahre 17:00-18:00

oder Montags 16:45 bis 17:45 Ostbad ( 12 bis 18 Jahre ) bei Peter Leimbach.

In Roxel finden diese Woche der Donnerstag und Freitagkurs statt.

Der Mittwochkurs Roxel startet am 16.6.21

Der Erwachsenen Nichtschwimmerkurs am 7.6.21 findet nicht statt.

Die Kraulkurse am 9.6.21 finden nicht statt.

Der Technikkurs am 10.6.21 18:30 bis 19.45 findet nicht statt.

Sorry in den Benachrichtigungen war ein Fehler, der Anfängerkurs am Donnerstag startet im Mitte Bad startet um 16:20 Uhr , wie bisher.

Infostand 5.6.21

Bitte lassen Sie uns doch erst die Kurse starten und kommen nicht gleich mit Anfragen für andere Kinder oder Änderungen. Es ist momentan schon alles schwierig genug.

Liebe Eltern der Schwimmkurskinder und Technikkurse ( Vereinsmitglieder ),

ab dem 7.6.21 finden die Schwimm- und Technikkurse ( Vereinsmitglieder )  wieder statt.

Zu den gleichen Zeiten wie vorher.

Es können nur die Kinder der Schwimmkurse berücksichtigt werden, welche den letzten Kurs bezahlt haben, die Anmeldung zurückgesandt oder/und mit mir Kontakt hatten.

Das ist der Fall wenn Sie eine Mail erhalten haben.

Die Eltern der Kurse welche eine Vereinsmitgliedschaft vorraussetzen sind hiermit informiert.

Wir sind extrem mit der ganzen Situation belastet und haben es geschafft wieder zu beginnen.

Es ist mir leider nicht möglich am Eingang der Schwimmhalle diesbezgl. Diskussionen zu führen.

Mit der Teilnahme an den Kursen erklären Sie, dass Sie und Ihr Haushalt frei von  Krankheitszeichen wie Husten, Schnupfen, Halskratzen oder Fieber sind.

Ein maximal 48 Std. alter Coronatest ( PCR- oder Antigentest ) muss bei Eintritt in das Bad vorgelegt werden. Wie ich erfahren habe sind die Schulen gehalten eine Bescheinigung über die dortigen Tests auszustellen.

Ich bitte Sie höflichst ihre Kinder vor dem Kurs soweit vorzubereiten, das ein schnelles aus- und anziehen möglich ist. Umkleiden und Duschen können benutzt werden aber wir sollten das im Interesse aller beteiligten Personen so gering wie möglich halten.

Im Übrigen gilt, dass von allen nutzenden Personen die Hygieneschutzvorgaben der Bäder einzuhalten sind. Besonders zu beachten ist, dass in allen Bereichen (außer Duschen und Schwimmhalle) eine medizinische Maske zu tragen ist. Duschen und Sammelumkleiden können genutzt werden.

Trotz sorgfältiger Planung ist es möglich das mir Fehler unterlaufen sind.  Auf der anderen Seite sind auch  Eltern meinen Vorgaben nicht gefolgt.

Freuen wir uns einfach das wir starten können, es wird sich einspielen. wir hoffen alle das wir in den Normalbetrieb zurückkehren können.

Für den Bronze- Silber und späten Technikkurs am Donnerstag erfolgt noch ein Hinweis.

Mit sportlichem Gruß

Bernhard Hentschel

Infostand 25.05.21

Liebe Eltern,

bitte sehen Sie von Rückfragen ab wann die Kurse wieder starten.                            Das teile ich Ihnen per Mail mit und werde es auch hier veröffentlichen.

Wichtig ist das ich die Anträge für das letzte Halbjahr ( 9/20) hier vorliegen habe und  die damalige Gebühr bezahlt wurde. Weiterhin wurde Ihnen per Mail und hier mitgeteilt, dass Sie sich formlos für die neuen Kurse anmelden müssen. Ich bitte um Beachtung.

Infostand 20.05.21

Liebe Eltern,

die Coronazahlen sinken.  Wann oder unter welchen Bedingungen wir wieder die Kurse starten können steht leider noch nicht fest.

Ich halte Sie auf dem lfd. Bitte sehen Sie von Anfragen ab. Ich werde Sie informieren.

Infostand 15.04.21

Liebe Eltern,

wie Sie ja sicher aus der heutigen Tagespresse erfahren haben, wird das Projekt Modellkommune Münster erstmal zurückgestellt. Somit kann ich nicht verbindlich sagen, wann und unter welchen Bedingungen die Kurse wieder starten können. ich brauche auch Planungssicherheit. Wenn ich den teilweisen Kursstart für den kommenden Montag geplant hätte und sich die Bedingungen wieder geändert hätten wäre der Organisationsaufwand sehr erheblich gewesen. Wir haben das mehrmals in der Vergangenheit erlebt. Somit können wir nur abwarten.

Infostand 29 März 21

Kurse für Kleinkinder und Anfängerschwimmkurse können für Gruppen bis 5 Kindern wieder stattfinden stand in den Medien.

Momentan kann ich diesen Sachverhalt nicht aus der gültigen Coronaschutzverordnung  erkennen. Eine Beantwortung meiner Frage steht bei den zuständigen Behörden noch aus.

Sollten die Kurse jedoch wieder starten, ist es aus Gründen  der Rückverfolgbarkeit gem. § 4a CoronaSchVO in der ab 23.März 2021 gültigen Fassung zwingend erforderlich, das die im Herbst versandten Anmeldungen ( wegen aktueller Kontaktdaten ) hier vorliegen. Somit entfällt das bisherigen Verfahren. Eine Teilnahme an den Kursen ohne vorliegende Anmeldung ist nicht möglich.

Infostand 5  März 2021

Wir hoffen das wir frühestens nach den Osterferien wieder mit den Kursen starten können. Dies wird vermutlich dann noch unter Coronaeinschränkungen passieren. Bitte teilen Sie mir bitte schon jetzt mit ob und in welchem Kurs  ihr Kind weiter teilnehmen soll.

Infostand 15 Januar 2021

Bis jetzt ist ein Ende des Lockdowns und die damit verbundene Schliessung der Bäder nicht in Sicht. Halten Sie durch und bleiben Sie gesund.

Infostand 27.11.20

Wie auf der Homepage der Stadt Münster, Sportamt, Bäder zu lesen ist https://www.stadt-muenster.de/sportamt/baeder.html

bleiben die städtischen Bäder weiterhin geschlossen.  Somit ist es uns momentan leider nicht möglich Schwimmkurse anzubieten. Über Änderungen werden wir Sie hier informieren.

Infostand 30.10.20

Ab dem 2.11.20 sind alle Bäder der Stadt Münster aufgrund der momentanen Coronasituation geschlossen. Somit fallen alle Kurse/Angebote aus.

Änderungen probiere ich hier zeitnah einzustellen.

Momentan können keine neuen Anfragen zur Teilnahme an Kinderschwimmkursen beantwortet werden.

Die Schwimmvereinigung bietet Ihnen im Bereich des Schwimmsports eine breite Angebotspalette sowohl im Breiten- als auch im Leistungsbereich an.

Sprechen Sie uns an!

Bernhard Hentschel
0251 28039244
schwimmkurse@schwimmvereinigung.de

Mailanfragen werden nur mit Angabe der Telefonnummer bearbeitet.

Unsere Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche finden in folgenden Bädern satt.

Montags: Hallenbad Ost

Dienstags: Hallenbad Mitte, Uni Bad Horstmarer Landweg

Mittwochs: Hallenbad Ost

Anfängerkurs Kinder

hier erfolgt die Gewöhnung an das Element Wasser, Überwindung von Ängsten, Wassergewöhnung und Wasserbewältigung. Zielsetzung ist der angstfreie Aufenthalt im Wasser durch die Grundanpassung der Sinnesorgane an das Wasser.                              Gleiten im Wasser. Hinzukommen der ersten Arm und Beinbewegungen. Übungen der Schwimmmotorik mit Nudel und/oder Schwimmbrett.
Dieser Kurs schliesst nicht mit dem Abzeichen Seepferdchen ab.

Fortgeschrittener Anfängerkurs (Seepferdchenkurs) Kinder

Der fortgeschrittener Anfängerkurs ist der Folgekurs des Anfängerkurses. Die im Anfängerkurs erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden vertieft und es wird auf die Vorraussetzungungen des Abzeichens Seepferdchens hingearbeitet.

Leistungen

  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Tauchringes oder Tellers mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

Vom Seepferdchen zum Seeräuber

Das Schwimmabzeichen „Seeräuber“ ist ein klasse Abzeichen für alle kleine Piraten und Wassernixen. Nach dem erworbenen Seepferdchen-Abzeichen haben Kinder die Möglichkeit auf dem Weg zum Bronze Abzeichen das Abzeichen „Seeräuber“ zu erwerben.

Die Anforderungen des Seeräuber Schwimmabzeichen:

  • 100 m technikgerechtes Brustschwimmen
  • 5 m Streckentauchen
  • Herausholen eines Ringes aus mind. 1 m Wassertiefe

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Bronze

  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten,
  • einmal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 1 Meter Höhe oder Startsprung,
  • Kenntnis der Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Silber

  • Startsprung und mindestens 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 Meter Bauch- und 100 Meter Rückenlage),
  • zweimal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 3 m Höhe (wenn keine Möglichkeit dazu besteht, ersatzweise Sprünge fuß- und kopfwärts aus 1 m Höhe)
  • 10 Meter Streckentauchen
  • Kenntnis von Baderegeln und der Selbstrettung

Jugendliche und Erwachsene

  • Nichtschwimmerkurs Montags 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr Hallenbad Ost
  • Kraulkurs, Erlernen weiterer Schwimmtechniken, Mittwochs Hallenbad Ost,
    Anfänger 18:30 Uhr
    Fortgeschrittene 19:15 Uhr
  • Aquafitness (kein Rehasport) Mittwochs Hallenbad Ost 18:30 bis 19:15 Uhr

Sonstiges:
Leistungsschwimmen in der  Startgemeinschaft Münster    https://sgsmuenster.net/