Mitglied werden

Schwimmkurse

Die Schwimmvereinigung bietet Ihnen im Bereich des Schwimmsports eine breite Angebotspalette sowohl im Breiten- als auch im Leistungsbereich an.

Sprechen Sie uns an!

Bernhard Hentschel
0251 28039244
schwimmkurse@sv91.de

Mailanfragen werden nur mit Angabe der Telefonnummer bearbeitet.

Unsere Schwimmkurse für Kinder und Jugendliche finden in folgenden Bädern satt.

Montags: Ostbad

Dienstags: Mitte Bad, Uni Bad   Horstmarer Landweg

Mittwochs: Ostbad

Donnerstag: Mitte Bad

Anfängerkurs Kinder

hier erfolgt die Gewöhnung an das Element Wasser, Überwindung von Ängsten, Wassergewöhnung und Wasserbewältigung.               Zielsetzung ist der angstfreie Aufenthalt im Wasser durch die Grundanpassung der Sinnesorgane an das Wasser.                              Gleiten im Wasser. Hinzukommen der ersten Arm und Beinbewegungen. Übungen der Schwimmmotorik mit Nudel und/oder Schwimmbrett.            Dieser Kurs schliesst nicht mit dem Abzeichen Seepferdchen ab.

Fortgeschrittener Anfängerkurs (Seepferdchenkurs) Kinder

Der fortgeschrittener Anfängerkurs ist der Folgekurs des Anfängerkurses. Die im Anfängerkurs erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten werden vertieft und es wird auf die Vorraussetzungungen des Abzeichens Seepferdchens hingearbeitet.

Leistungen

  • Sprung vom Beckenrand und 25 m Schwimmen
  • Heraufholen eines Tauchringes oder Tellers mit den Händen aus schultertiefem Wasser (Schultertiefe bezogen auf den Prüfling)

 

Vom Seepferdchen zum Seeräuber

Das Schwimmabzeichen „Seeräuber“ ist ein klasse Abzeichen für alle kleine Piraten und Wassernixen. Nach dem erworbenen Seepferdchen-Abzeichen haben Kinder die Möglichkeit auf dem Weg zum Bronze Abzeichen das Abzeichen „Seeräuber“ zu erwerben.

Die Anforderungen des Seeräuber Schwimmabzeichen:

  • 100 m technikgerechtes Brustschwimmen
  • 5 m Streckentauchen
  • Herausholen eines Ringes aus mind. 1 m Wassertiefe

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Bronze

  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 Meter Schwimmen in höchstens 15 Minuten,
  • einmal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche und Heraufholen eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 1 Meter Höhe oder Startsprung,
  • Kenntnis der Baderegeln

Deutsches Jugendschwimmabzeichen – Silber

  • Startsprung und mindestens 400 Meter Schwimmen in höchstens 25 Minuten (300 Meter Bauch- und 100 Meter Rückenlage),
  • zweimal ca. 2 Meter Tieftauchen von der Wasseroberfläche mit Heraufholen je eines Gegenstandes,
  • Sprung aus 3 m Höhe (wenn keine Möglichkeit dazu besteht, ersatzweise Sprünge fuß- und kopfwärts aus 1 m Höhe)
  • 10 Meter Streckentauchen
  • Kenntnis von Baderegeln und der Selbstrettung

 

 

 

  • Erwachsene und Jugendliche, Nichtschwimmerkurs Montags 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr Ostbad
  • Kraulkurs, Erlernen weiterer Schwimmtechniken, Mittwochs Ostbad,  Anfänger 18:30 Uhr      Fortgeschrittene 19:15 Uhr
  • Aquafitness ( kein Rehasport) Mittwochs Ostbad 18:30 bis 19:15 Uhr

Sonstiges:
Leistungsschwimmen in der  Startgemeinschaft Münster    https://sgsmuenster.net/